Der BlickPunkt Verlag

Der BlickPunkt Verlag

Zeitung zum Wochenende für das Land Brandenburg

Die BlickPunkt Verlag GmbH & und Co. KG hat ihren Sitz im Stadtteil Babelsberg der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam. Der Verlag gibt mit der Wochenzeitung BlickPunkt das auflagenstärkste Anzeigenblatt in Brandenburg heraus. Mit seinen insgesamt 13 Lokalausgaben erreicht der BlickPunkt derzeit 634.735 Haushalte in weiten Teilen des Landes.

Die erste Ausgabe der Wochenzeitung erschien – damals noch unter dem Titel „Potsdamer Lokalnachrichten – bereits am 30. Januar 1991. Seit April 1991 erscheint sie unter dem einheitlichen Namen BlickPunkt. Heute beschäftigt der BlickPunkt-Verlag in  elf Geschäftsstellen insgesamt mehr als 80 Mitarbeiter, darunter fast 20 Redakteure und redaktionelle Mitarbeiter.

Die Redakteure verstehen sich als Berichterstatter vor Ort, sie informieren ihre Leser in Wort und Bild über Ereignisse, Neuigkeiten in Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport sowie Land und Leute in ihrer Region. Sie haben ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger und sind zugleich Ansprechpartner für Vertreter von Kommunen und Behörden, Parteien und Organisationen, Verbänden und Vereinen. 

Die BlickPunkt-Leser werden  im Veranstaltungskalender Woche für Woche über das aktuelle Kulturangebot in der Region – von Theater über Kabarett, Konzert und Tanz bis hin zu Kino-News – unterrichtet. Die Reiseseite stellt attraktive Urlaubsziele im In- und Ausland vor und wirbt für interessante Leserreisen.

Kompetente Außendienstmitarbeiter beraten Kunden und Interessenten über aktuelle Möglichkeiten moderner und effektiver Werbung im BlickPunkt. Die Vorstellungen und Wünsche der Kunden setzen sie bei der Gestaltung von Anzeigen und Online-Werbung um und informieren über umfassende Beilagenverteilung.